Am 10.03.2020 fand wieder unser Schulfest in den Räumlichkeiten der IB Beruflichen Schulen statt.

Im Schulflur lockte der Duft von Crêpes, Waffeln und Kuchen. Von dem köstlichen Duft angezogen, bildete sich sehr schnell eine Schlange an den Essensständen, die sowohl süße, also auch in deftige Geschmäcker trafen. Nach einer Stärkung konnten die Schüler*innen von Klassenzimmer zu Klassenzimmer gehen und es wurde ihnen mit einer Vielfalt an Angeboten die Möglichkeit gegeben, klassenübergreifend in Kontakt zu treten und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen.

So stelle eine Klasse in einem Klassenzimmer eine große Bandbreite an Brett-und Gesellschaftsspielen zur Verfügung und bewies wie unterhaltsam noch heute Brettspiele sein können – aus der Zeit bevor die Elektronik die Spielewelt eroberte. Aber nicht nur die analogen Brettspiel-Fans kamen auf ihre Kosten, so wurde auch ein Zocker-Raum eingerichtet und die Gaming-Begeisterten konnten z.B. an Mario-Kart-Rennen teilnehmen. Wer Spaß an Musik und Tanz hat, konnte an der Karaoke-Station solo oder im Duett gegeneinander antreten und in den Sing-Battles alte und moderne Lieder zum Besten geben.

Ein Teil der Einnahmen auf Spendenbasis kommen übrigens dem Kinder und Jugend Hospiz Stuttgart zugute, während ein anderer Teil in die Klassenkasse für die Abschlussfahrt fließt.

Es war für alle ein rundum gelungenes Fest und wir möchten uns an dieser Stelle auch nochmal herzlich bei der SMV und unseren Lehrern bedanken, die fleißig geholfen haben, diesen wirklich schönen Vormittag zu gestalten und zu organisieren.

Hier einige Eindrücke von unserem Schulfest 2020.