Sport, soziales Engagement und Schulfest – was in diesem Schuljahr von der SMV veranstaltet wird, wurde Ende Oktober bei einer 2-tägigen Fahrt nach Bartholomä von den Klassensprechern und stellvertretenden Klassensprechern der beruflichen Schulen Stuttgart Mitte vorbereitet.

Nach der Anfahrt wurde die dortige Sporthalle genutzt, um sich nochmals besser kennenzulernen. Nach den gemeinsam absolvierten Herausforderungen, die sowohl zeitliches als auch organisatorisches Geschick verlangten, traf man sich in verschiedenen Gruppen, um die Projekte für das Schuljahr 2019/2020 zu besprechen. Eine Charity-Aktion zu Weihnachten zu planen war selbstverständlich und wird in diesem Jahr mit einem lokalen Partner organisiert. Im Januar folgt dann das von der SMV geplante und durchgeführte Sportfest mit verschiedenen Sportarten und einem Turnier. Im Frühjahr beteiligen sich alle Klassen am Schulfest. Gemeinsam wurde überlegt, welches Essen, welche Getränke und welche Aktivitäten von den einzelnen Klassen übernommen werden. Auch die Nachbarschaft soll dazu eingeladen werden. Der Wunsch nach weiteren sozialen Aktivitäten wurde durchdacht und eine Mitarbeit der SMV beim Spendenlauf des Schuljahres 2019/2020 wurde als gute Möglichkeit ergänzt. Abschließend wurden noch die Schülersprecher*innen gewählt, die als Verbindung zwischen Schulleitung, Lehrkräften und Schülerschaft agieren. Ein herzliches Dankeschön gilt Herrn Schwerdtle, Verbindungslehrer der SMV, für die Organisation.

Es darf sich auf ein ereignisreiches Jahr gefreut werden.