Die IB Beruflichen Schulen Stuttgart-Mitte durften sich erneut über einen Besuch der „Joblinge“ freuen. Bereits im Juli dieses Jahres konnten einige Klassen die Chance nutzen, mit den beiden Referentinnen der Joblinge zusammenzuarbeiten.

Die Joblinge helfen jungen Menschen dabei, ihr Potenzial zu erkennen und zeigen Ihnen, wie sie dies nutzen können. Auch welche Hürden es bei einer angefangenen Ausbildung zu meistern gibt – und wie man diese überwinden kann, wird den Jugendlichen vermittelt.

Am 08. und 09. Oktober 2018 wurden insgesamt vier Klassen von den beiden Referentinnen Julia Rettig und Sabrina Ohnemus geschult, wie sie eine gute Bewerbung für einen Ausbildungsplatz oder eine Stelle nach dem Studium schreiben können. Dazu wurde besprochen, was alles in einer guten Bewerbung enthalten sein muss, was reingehört und was nicht und wie man seinen Schreibstil verbessern kann. Dazu wurden gute und schlechte Beispiele gesprochen. Am Ende des Workshops hatten die Schülerinnen und Schüler nochmal Zeit, ihren eigenen Lebenslauf zu schreiben und dabei Fragen zu stellen.

Zwei weitere, spannende Tage liegen dank den Joblingen hinter uns. Wir freuen uns, unseren Schülerinnen und Schülern so tolle Möglichkeiten zu bieten.

 

Die Joblinge bei den IB Beruflichen Schulen Stuttgart-Mitte  Die Joblinge bei den IB Beruflichen Schulen Stuttgart-Mitte  Die Joblinge bei den IB Beruflichen Schulen Stuttgart-Mitte