In Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsleiter Thomas Volkmann der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG hatten unsere Schülerinnen und Schüler des wirtschaftswissenschafltichen Gymnasiums die Chance, ein Bewerbertraining zu absolvieren.

Vorab haben die Schülerinnen und Schüler ihre Bewerbungsunterlagen zur Prüfung eingereicht.  Der Tag des Bewerbertrainings begann mit einer kurzen Vorstellung der einzelnen Schüler. Diese wurden bereits individuell zuhause vorbereitet. Dabei ging es darum, sich wie in einem Bewerbungsgespräch zu präsentieren, seine Einstellungen und Ziele, Stärken, sowie die Gründe für eine Ausbildung oder einen Beruf in einer bestimmten Firma vorzustellen. Daraufhin wurden die Vorstellungen in der Gruppe diskutiert, um den Meinungsaustausch anzuregen. Abschließend fanden Einzelgespräche mit Herrn Volkmann statt, um sich noch weitere Tipps und Tricks für das Bewerbungsgespräch zu holen.

Was für eine tolle Chance für unsere Schülerinnen und Schüler! Diese Übung wird ihnen im „echten Leben“ einiges vereinfachen.