Das neue Jahr 2018 startete für die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs spannend: Im Rahmen des Moduls Projektkompetenz arbeiteten sie gemeinsam an Projekten mit dem Schwerpunkt „Roboter im Weltall“.

Die Schüler des fremdsprachlichen und kaufmännischen Berufskollegs bereiteten hierzu Präsentationen passend zum Thema vor und stellten diese anschließend Ihren Mitschülern und Lehrern vor. Die Schüler des technischen Berufskollegs bekamen die Aufgabe, einen Roboter zu bauen. Dieser Roboter war dem Marsrover Curiosity nachempfunden und besteht aus mehreren unterschiedlichen Bauteilen. Die Schüler wurden demnach in mehrere Gruppen aufgeteilt, wobei jede Gruppe für ein Bauteil des Roboters zuständig war.

Am Ende der Projekttage sollten die einzelnen Bauteile miteinander verknüpft werden und der Marsrover Curiosity fertig gebaut sein. Dieses Ziel haben die Schülerinnen und Schüler des technischen Berufskollegs 1 erreicht und sind stolz auf ihren ersten selbstgebauten Roboter.